Abi Motto

Die Wahl des richtigen Abi Mottos

Einer der zentralsten Aspekte ist die Wahl eines passenden Abi Mottos. Diese sollte direkt zu Beginn der Abiturzeit stattfinden. Überlegt bei eurem ersten Stufentreffen bereits gemeinsam, wie diese Wahl stattfinden soll und holt euch gegebenenfalls bereits erste Motto Vorschläge ein. Überstürzt aber nichts! Gebt jedem die Zeit, sich noch einmal Gedanken über mögliche Vorschläge zu machen.

Mithilfe eurer Abistufen-Facebookgruppe könnt ihr euch ein erstes Meinungsbild einholen: Vorschläge in die Gruppe posten und nach Anzahl der Likes ein Ranking erstellen. Dieses Ranking stellt ihr bei einem weiteren Stufentreffen vor und lasst zwischen den drei beliebtesten Vorschlägen durch eine geheime Zettelwahl abstimmen. Ob jeder nur einen Vorschlag oder auch eine Zweitwahl angeben darf, ist da natürlich euch überlassen.

Eine weitere Option ist die Wahl innerhalb der LKs. Die LK-Sprecher können dort die Zettel einsammeln und an die Stufensprecher weiterleiten.

Vergesst bitte eins nicht: Nicht jedem wird das Motto zu 100% zusagen und der ein oder andere wird sich mit Sicherheit beschweren. Da ihr aber demokratisch und ehrlich abgestimmt habt, sollte euch das nicht verunsichern und ihr solltet zu eurer Entscheidung stehen. Früher oder später wird sich jeder mit dem Motto abfinden und sich auf seine eigene Art und Weise damit identifizieren.

Das Design zum Motto

Habt ihr euer Abi Motto erst einmal ermittelt, liegt es an euch, wie dieses als Design umgesetzt werden soll. Denn das Motto erfüllt in einem nächsten Schritt den Zweck, dass ihr beispielsweise eure Abi Kleidung damit bedrucken lasst und eure Abi Partys mit entsprechendem Motto veranstaltet.

Ihr könnt euer Motto hierzu selbst in ein Design umsetzen oder aber auch bereits existierende Abi Mottos und damit auch Designs auswählen. Grundsätzlich gilt jedoch: Je individueller desto besser wird man euch als Stufe in Erinnerung behalten.

Tipp

Fragt doch mal in eurer Stufe, ob jemand bereits Kenntnisse in Photoshop oder ähnlichen Bearbeitungsprogrammen hat und euch das Motto designen kann. So entsteht im besten Fall ein schönes Design, das keine andere Stufe hat.

Von einem Motto hin zur Mottowoche

Viele Stufen veranstalten zusätzlich zu Abi Partys und ähnlichen Veranstaltungen eine Mottowoche. Diese ist für gewöhnlich eure allerletzte Unterrichtswoche, kurz bevor die Abi Prüfungen anstehen. In der Mottowoche kommen alle Schüler der Abiturstufe entsprechend verschiedener Mottos gekleidet zur Schule. Das Ganze dient dazu, es in der letzten Woche noch einmal krachen zu lassen und die Schulzeit mit einer ordentlichen Portion Spaß zu beenden. Bei der Wahl der einzelnen Mottos während der Woche sind euch kaum Grenzen gesetzt. Beispielsweise könnt ihr euch an eurem Abi Motto orientieren und alle Mottos der Woche daran anlehnen.

Einige Mottos, die ihr beispielsweise nutzen könnt, sind:

  • Helden der Kindheit
  • Geschlechtertausch
  • Bad Taste
  • Parodie der anderen Schulen
  • Grandpa/Grandma
  • 80s/90s
  • Hippie
  • Rocker/Punks
  • Berufswunsch
  • Erster Schultag
  • Lifestyle of the rich and famous

Lasst eurer Kreativität freien Lauf und genießt eure Mottowoche!