Ausbildung, Praktikum, Studium

konsonantischen Deklination

In diesem Arbeitspaket lernen wir die Endungen der konsonantischen Deklination kennen.

Die Endungen der Substantive der konsonantischen Deklination unterscheiden sich nach dem Genus des Nomens in masculinum/femininum (Video I) und neutrum (Video II). In den Videos stellen wir die Deklinationen vor und geben Tipps, wie man sich das Auswendiglernen einfacher machen kann.

Das Beispielwort des ersten Videos ist senator und bedeutet auf Deutsch auch Senator. Senator ist im Lateinischen masculinum, die Endungen dieses Substantives stehen im Video beispielhaft für männliche und weibliche Substantive der konsonantischen Deklination.

I) Konsonantische Deklination masculinum/femininum

Hier noch einmal alle vorgestellten Endungen im Überblick

senator, senatoris, masculinum, Senator

Kasus
Singular
Plural

Nominativ
senator
senator -es

Genitiv
senator -is
senator -um

Dativ
senator -i
senator -ibus

Akkusativ
senator -em
senator -es

Ablativ
senator -e
senator -ibus

II) Konsonantische Deklination neutrum

In der konsonantischen Deklination gibt es neben den vorgestellten Substantiven auch neutrale Substantive, die (leicht) anders dekliniert werden. Die Endungen unterscheiden sich lediglich im Nominativ und Akkusativ Singular.

In der folgenden Tabelle seht ihr die konsonatische Deklination im Neutrum anhand des Beispielwortes opus (Arbeit, Werk).

opus, operis, neutrum, Arbeit Werk

Kasus
Singular
Plural

Nominativ
opus
oper -a

Genitiv
oper -is
oper -um

Dativ
oper -i
oper -ibus

Akkusativ
opus
oper -a

Ablativ
oper -e
oper -ibus

Lerntipp:
Wie bei der o-Deklination liegt der einzige Unterschied der Endungen beim neutrum in den Endungen von Nominativ und Akkusativ Plural! Alle anderen Fälle müsst ihr nicht noch mal lernen, wenn ihr die Endungen für männliche und weibliche Substantive schon gelernt habt!

Zum Ende des Arbeitspaketes zu Substantiven schauen wir uns seltenere Deklinationen an. Wir beginnen mit den Substantiven der u-Deklination.