Question Sentences (Fragesätze)

Fragesätze werden zum Stellen von Fragen verwendet. Du solltest sie bereits kennen, da wir mit ihrer Hilfe die verschiedenen Satzbausteine im einfachen Satzbau bestimmen konnten.

Ein Fragesatz kann folgenden Aufbau haben:

Fragewort – Hilfsverb – Subjekt – Prädikat – Objekt – Ort – Zeit

Um nach einer bestimmten Sache zu fragen, benötigen wir Fragewörter und Hilfsverben. Sie kommen vor das Subjekt. Folgende Hilfsverben kannst du für einen Fragesatz verwenden.

Hilfsverb
Anwendung

Formen von do

Fragen im Simple Present/Simple Past

Formen von be

Fragen im Present Progressive/Past Progressive

Formen von have

Fragen im Present Perfect/Past Perfect

Formen von can

Fragen ob jemand etwas kann

will

Fragen im Future Tenses

 

Versuchen wir einmal folgenden deutschen Fragesatz zu übersetzen.

Wann hast du Fußballtraining?

Leider ist die naheliegendste Möglichkeit When have you football training? nicht richtig. Have ist in dieser Frage nämlich das Vollverb, nicht das Hilfsverb. Um die Frage ins Englische zu übertragen, müssen wir zuerst die Zeitform analysieren. In diesem Fall haben wir einen Satz im Present Simple, weshalb wir ein do als Hilfsverb brauchen.

Fragewort
Hilfsverb
S
P
O

When

do

you

have

football training?

 

Aber wie müsste die Frage klingen, wenn wir ein have als Hilfsverb verwenden wollen? In diesem Fall müsste die Frage im Present Perfect stehen. Dazu muss das Vollverb im Perfekt in die Partizipform gesetzt werden. Bei have wäre das had.

When have you had football training?

Auf deutsch wäre diese Frage „Wann hast du Fußballtraining gehabt?“; eine Frage mit völlig anderer inhaltlichen Bedeutung.

Achte also bei jeder Frage genau darauf, welche Zeitform gemeint ist und welches Hilfsverb du benötigst.

Mit dieser Art von Fragestellung fragen wir immer nach etwas Bestimmtem, z.B. nach einer Person, einem Gegenstand, Zeit, Ort usw.

What did you see?
I saw three birds.

Anstelle eines Hilfsverbs kann in Fragestellungen auch ein Modalverb verwendet werden.

When should I come over?
Where would you hide a diary?

Ein paar kleine Sonderregelungen gibt es auch noch, z.B. bei Fragen im Past Simple und Present Simple, die eine Form von be als Vollverb haben. In diesem Fall rutscht das be an die Stelle des Hilfsverbs und das Prädikat bleibt einfach frei.

I am in school today.
Where are you today?

Eine andere Ausnahmeregelung tritt ein, wenn du im Past Simple nach dem Subjekt fragst. Hier fällt das Hilfsverb komplett weg.

Who ate my cake?
Who broke his leg after the motorcycle accident?
What scared me in the night?

Wo wir schon einmal beim Thema Past Simple sind, sprechen wir direkt einmal über eine der wichtigsten Regeln:

Es steht immer nur das erste Verb in einem Satz in der Simple Past Form!

I ate your cake.
What did you eat?

Wie wir hier sehen können, wird nur das do in die Vergangenheitsform gesetzt, das eat bleibt in der Grundform. Fragesätze lassen sich auch ohne Fragewort bilden:

Can you help me?
Have you eaten already?
Are you learning for the exam?

Anders als die bisher behandelten Fragesätze können diese Fragen mit einem einfachen „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden.


Yes, I can help you.
No, I have not eaten already.
No, but I’m starting soon.